Leckeres aus Kesslers Küche

Spargel-Crêpes aus dem Backofen

Stangengemüse aus der Frühlingsküche

Ob grün oder weiß-das edele Stangengemüse ist aus der Frühlingsküche nicht mehr weg zu denken. Passende Beilagen sind neue Kartoffeln, Nudeln, Reis oder Salat.

Spargel lässt sich je nach Anlass von ganz simpel bis aufwendig zubereiten. Wenn es schnell gehen muss, bereitet man am besten grünen Spargel zu. Der muss nicht geschält werden und man spart Vorbereitungszeit.

Für Sie haben wir ein fabelhaftes Frühlingsgericht.

Hierzu benötigen Sie folgende Zutaten:

1 Bund Kerbel

150 g Mehl

300 ml Mineralwasser 

4 Eier

1 TL Salz 

2 Möhren

500 g grüner Spargel

1-2 EßL Öl

8 Scheiben (à 40 g) gekochter Schinken

8 Scheiben Gouda

250 ml Sauce Hollandaise

geriebener Käse zum Überbacken

 

Kerbel waschen und Blättchen, bis auf wenige zum garnieren, abzupfen und zerhacken. Aus Mehl, Mineralwasser, Eier, der zerhackten Kerbel und Salz zu einen glatten Teig verrühren. Den Teig 10 Minuten quellen lassen.

Möhren schälen und in stifte schneiden. Vom Spargel die unteren Enden abschneiden und die Stangen längs halbieren. Spargel und Möhren zusammen in kochendem Wasser kurz blanchieren, herausnehmen und abschrecken.

In einer Pfanne den angerührten Teig zu 8 gleichgroße Crêpes backen. Die Crêpes mit Schinken, Spargel, Möhren und Käse füllen sowie anschließend einrollen. In eine Auflaufform setzen und mit Sauce Hollandaise übergießen und mit geriebenen Käse bestreuen.

Den Auflauf für 10 Minuten bei 200°C Ober- und Unterhitze oder bei 175°C Umluft überbacken.

Guten Appetit! Ihre Hauswirtschaftsleitung

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen