Spatenstich in Siegelbach

Seniorenzentrum Zwerchäcker in Siegelbach entsteht.

Voraussichtlich im März 2019 wird im Stadtteil Siegelbach eine Seniorenwohnanlage eröffnet werden. KESSLER-HANDORN baut dort ein kombiniertes Gebäude, das 60 stationäre Pflegeplätze, davon 10 für Kurzzeitpflege enthält. Es wird ergänzt mit einer Seniorentagesstätte, zwei ambulant betreuten Wohngruppen sowie 37 Wohnungen für betreutes Wohnen zur Miete. Ein öffentliches Café als Begegnungsstätte sowie ein Frisörsalon werden die Anlage ergänzen. Mit diesem Konzept erweitert KESSLER-HANDORN sein Angebot um neue Wohnformen, die ohne weiteren Umzug die ambulante Versorgung in der eigenen Wohnung oder in einer Wohngemeinschaft umfassen. Trotzdem muss man bei einer notwendigen stationären Versorgung dann nicht mehr umziehen.

Platziert im Siegelbacher Neubaugebiet  „Zwerchäcker“ schließt das Seniorenzentrum eine bestehende Lücke in der Altenpflge in und um Siegelbach. Den älteren Bürgern bietet sich damit die Möglichkeit, in ihrer Heimat wohnen zu bleiben, wenn sie für den letzten Lebensabschnitt Vorsorge treffen wollen oder wenn sich bereits die ersten „Zipperlein“ eingestellt haben. Die große Nachfrage nach ambulanter und stationärer Pflege und Betreuung bei KESSLER-HANDORN haben die Geschäftsleitung des Hauses, Johannes
Schoner und Waldemar Schmitt, dazu veranlasst, in die Planung einer zweiten Pflegeeinrichtung einzusteigen. Der Kontakt mit dem Bürgermeister von Siegelbach, Gerd Hach,  führte zur Vorstellung des Projekts im dortigen Ortsbeirat, der schon seit Jahren auf der Suche nach einer guten Altenversorgung für den Stadtteil war. Die Stadtverwaltung  hatte dafür im Neubaugebiet Zwerchäcker eigens einige Grundstücke reserviert und es als Mischgebiet im Bebauungsplan ausgewiesen und damit Wohnen und  Gewerbeansiedlung ermöglicht.

Nach über einem Jahr der Planung und Reifung des Projekts wird nun im Januar 2018 mit dem Bau begonnen. Nachdem die ersten  Anmeldungen für das Seniorenzentrum bereits bei KESSLER-HANDORN eingegangen sind, kann seit November aufgrund der Bauplanung bereits der voraussichtliche  Eröffnungstermin genannt werden: wenn keine unvorhergesehenen Hindernisse wie z.B. starker Frost dazwischenkommen, sollen im März 2019 die Türen für die ersten  Bewohner, Mieter und Gäste geöffnet werden.
37 Wohnungen für Service-Wohnen mit Größe zwischen 40 und 73 qm werden gebaut, alle mit Balkon und barrierefrei erreichbar. In zwei Pflege-Wohngemeinschaften werden jeweils 12 Zimmer bereitgestellt, wo vor allem Menschen mit Demenz zusammenwohnen und sich damit eine gemeinsame Rund-um-die-Uhr-Betreuung leisten können.

Finanziell sind Pflege-Wohngemeinschaften auch deshalb interessant, weil sie die Mieter etwas weniger als die stationäre Pflegeheimversorgung kosten. Diese Wohnform wird von der Politik gefördert und von den Pflegekassen mit einem Wohngruppen-Zuschlag unterstützt. Wohnen in der WG zählt im Gegensatz zum Pflegeheim zur eigenen  Häuslichkeit, wo der ambulante Pflegedienst zu Besuch kommt und aus dem Pflegesachleistungsbudget bezahlt wird.

In den nächsten Ausgaben von BEI UNS werden wir die Besonderheiten der verschiedenen Wohnformen im Detail erläutern. Eine Tagespflegeeinrichtung sowie ein kleines
Pflegeheim mit 60 Plätzen komplettieren das Seniorenzentrum. Ebenerdig erreichbar werden auch das Café und ein Frisörsalon sein. Im Café ist geplant, Mietern und Besuchern einen warmen Mittagstisch anzubieten. Die Hausphilosophie vom Wohn- und Pflegeheim KESSLER-HANDORN, die mit ihrer humanistischen Grundeinstellung
den Menschen in den Mittelpunkt des Geschehens stellt, soll genauso in Siegelbach gelebt werden und spürbar sein. Wohnen und ein Leben mit viel Abwechslung und Beschäftigung sowie die Einbindung in das dörfliche Quartier – dies werden die prägenden Elemente des Seniorenzentrums Zwerchäcker werden.

(js)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen