Schau mal rein! Wohn- und Pflegeheim Kaiserslautern

Mit der Schau mal rein-Serie möchten wir in Zukunft regelmäßig Bereiche, sowie aktuelle Themen aus unserem Unternehmen vorstellen.

Wohn- und Pflegeheim Kaiserslautern

Starten wollen wir heute mit dem Wohn- und Pflegeheim in der Schumannstr. 17, das sich in der Stadtmitte von Kaiserslautern befindet. Die Schumannstraße ist der Standort, an dem alles begonnen hat. Vielen ist der Name Kessler-Handorn ein Begriff. So kommen wir immer noch mit Angehörigen ins Gespräch, die uns von der Geburts- und Frauenklinik erzählen. Aus der Frauenklinik ist im Jahr 2002 das Wohn- und Pflegheim entstanden. 

Hier bieten wir nun Kurz-, Verhinderungs- und Langzeitpflege an. Von Anfang an lag der Schwerpunkt auf der Pflege und der Betreuung von Menschen, die an Demenz erkrankt waren. Mittlerweile bieten wir auf zwei Gerontopsychiatrischen Fachbereichen insgesamt 76 Pflegeplätze für Menschen an, die an einer mittelschweren bis schweren Demenz erkrankt sind. Weiterhin gibt es einen integrativen Bereich für 38 Bewohner*innen mit somatischen Erkrankungen und/oder leichteren Gedächtnisstörungen. Schwerstpflegebedürftige und immobile Menschen finden sich auf unserer Pflege-Insel wohl und gut versorgt. In Kooperation mit dem ambulanten Hospiz, der SAPV und unseren weitergebildeten Palliative-Care Fachkräften bieten wir auch eine individuelle palliative Versorgung an.

Die zentrale Lage des Standortes und die unmittelbare Nähe des Stadtparkes wird regelmäßig von unseren Bewohner*innen zu Spaziergängen genutzt, sei es in Begleitung oder auch alleine. Auch unser Café und die Terrasse sind ein beliebter Treffpunkt.

Mehr Informationen zu unseren Leistungen gibt es hier Wohn- & Pflegeheim Kessler-Handorn