Mitarbeiter- und Ausbildungsportal →

D. J.

Liebes Kessler-Handorn Team,

haben Sie ganz herzlichen Dank für ihre anrührende Karte zum Tode meines Papas E. E. Es ist mir ein großer Trost, dass so viele an ihn denken.

Sie haben ihn sehr treffend charakterisiert als freundlichen und sympathischen Menschen. Das war er, immer mit einem kleinen Lächeln im Gesicht.
Wir danken Ihnen sehr, dass Sie ihn ein kleines Stück auf seinem Lebensweg begleitet haben. Es war für uns nicht immer einfach, ihn von Mainz oder Bonn aus zu besuchen. Und ja wir hatten auch überlegt, ihn nach Mainz zu holen. Aber wir hatten in Ihrem Haus immer den Eindruck, dass er gut aufgehoben war und dass Sie sich rührend und ihm sehr zugewandt gekümmert haben. Einen erneuten Wechsel wollten wir ihm auch nicht mehr zumuten.

Auch darf ich mich noch einmal bei Ihnen bedanken, dass wir alle zusammen die Diamantene Hochzeit meiner Eltern bei Ihnen feiern durften. Es war eine feierliche, würdevolle und sehr schöne Zeremonie, an der er so gut wie er konnte, auch aktiv teilgenommen hat.

Bitte richten Sie meinen Dank auch der Verwaltung aus, hier insbesondere Frau Frank.

Wir haben ihn würdevoll beerdigt, so, wie er es sich gewünscht hat. Und sind sehr sehr traurig, dass er nicht mehr bei uns ist.

Ganz herzliche Grüße