Danksagungen

Liebes Team des Wohnbereichs 3,

noch einmal wollen wir allen danken, die sich in den letzten Lebenswochen meines Papas so liebevoll und Bestens um ihn gekümmert haben. Wir sind darüber sehr froh und dankbar und wissen dies sehr zu schätzen! Es ist nicht selbstverständlich.

Wir glauben auch, dass es für ihn nochmals schön war, voll und ganz so angenommen worden zu sein, wie er war. Seine Witze, seine humorvolle Art aber auch sein Schimpfen.
Ich glaube, er hatte viel Angst, bestimmt auch vor dem Tod. Nun durfte er sehr friedlich nach Hause gehen.

Wir möchten Sie herzlich einladen, natürlich nur wer will und kann, auf seine Beerdigung zu kommen, auch wenn in der Zeitung “…im engsten Familienkreis…” stand. Sie gehören mit “zu unserer Familie”. Die Trauerfeier findet am 6.4.2018 um 10 Uhr im Ruheforst in Kaiserslautern statt. Wir würden uns freuen.

Ganz viele und liebe Grüße

J., J., M., sowie M. L., März 2018


  Zurück zu den Danksagungen

Kessler-Handorn's Corona News

Lieber Besucher,

aktuelle Informationen zum Thema Corona bei Kessler-Handorn können Sie hier entnehmen.

Seit dem 19.08.2021 ist die neue Landesverordnung zur Verhinderung und Verbreitung des Coronavirus und die Einhaltung derer Inhalte für die Pflegeeinrichtungen verpflichtend.

Daraus resultieren folgende Vorgaben:

  • Es gelten die 3G-Regelen. Zutritt haben nur Besucher, die einen Impfnachweis, einen Genesenennachweis oder einen tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest jederzeit vorlegen können.
  • Alle nicht immunisierten Besucher müssen vor Antritt des Besuches einen tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest nachweisen. Die Schnelltestzentren in Kaiserslautern und Umgebung finden Sie hier. Wir bitten Sie hiervon Gebrauch zu machen, um das Personal nicht zusätzlich zu belasten. Andernfalls kommt das hausinterne Testkonzept zum Tragen.
  • Das Erfassen Ihrer Kontaktdaten ist weiterhin erforderlich.
  • Die AHA-Regeln und die Hygieneregelungen sind zu beachten.
  • Weiterhin werden alle immunisierten Bewohner und Mitarbeiter im 14-tägigen Rhythmus  und nicht immunisierte Bewohner und Mitarbeiter wöchentlich mit einem PoC-Antigen-Schnelltest getestet.