Von Anfang an in guten Händen

Stationäre Pflege

Langzeit-, Kurzzeit- und Verhinderungspflege

Eine vollstationäre Pflege bedeutet eine dauerhafte Unterbringung in einem Pflegeheim. Sie ist sinnvoll, wenn der/die Betroffene nicht mehr selbständig den Alltag bewältigen kann und die häusliche Pflege ausgeschlossen ist.

Unsere Bewohner und Bewohnerinnen erhalten rund um die Uhr qualifizierte Pflege nach aktuellem Standard. Gleichzeitig erfahren sie eine liebevolle Betreuung, die sich an ihren individuellen Bedürfnissen und den medizinischen Gegebenheiten orientiert. 

Die Freizeitgestaltung unserer Senioren und Seniorinnen hat dabei für uns einen hohen Stellenwert. Mit einem umfangreichen Betreuungs- und Aktivitätenprogramm sorgt unser multiprofessionelles Team für Abwechslung und fördert, durch viele gemeinschaftliche Tätigkeiten, aktiv die Teilhabe am sozialen Leben.

Hier werden wir von unseren Betreuungskräften und den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern unterstützt,  die unseren Bewohnern Gesellschaft leisten. Dazu gehören regelmäßige Spaziergänge genauso wie Vorlesen, Spielen, Zuhören, Erzählen sowie das Durchführen von Hol- und Bringdiensten.

Die stationäre Pflege bieten wir im Wohn- und Pflegeheim Kessler-Handorn in der Innenstadt von Kaiserslautern und im Seniorenhaus Siegelbach im gleichnamigen Stadtteil an.

Unsere Einrichtungen für die stationäre Pflege

schumannstr-aussen-2

Kessler-Handorn Wohn- und Pflegeheim Kaiserslautern

Schumannstraße 17
67655 Kaiserslautern

seniorenhaus-siegelbach-2.jpg

Kessler-Handorn
Seniorenhaus Siegelbach

Metzenäcker 27 + 29
67661 Kaiserslautern/Siegelbach

Ihre Ansprechpartner

Anna Lena Frank

Bewohnerverwaltung
Wohn-und Pflegeheim Kaiserslautern

Telefon: 0631 3173 330
E-Mail: anna-lena.frank@kessler-handorn.de

Michele Ben-Amara

Bewohnerverwaltung
Seniorenhaus Siegelbach

Telefon: 0631 3173 700
E-Mail: michelle.ben-amara@kessler-handorn.de

Kurzzeitpflege

Die Kurzzeitpflege ist eine zeitlich begrenzte Versorgung – von maximal 4 Wochen – in einer vollstationären Einrichtung. Diese wird geleistet, wenn weder eine häusliche noch eine teilstationäre Versorgung stattfinden kann. Die Kurzzeitpflege sollte mindestens eine Woche betragen und kann auch ohne Pflegegrad in Anspruch genommen werden.

Viele ältere und pflegebedürftige Menschen sind kurzzeitig auf eine professionelle Pflege und Betreuung angewiesen – beispielsweise, weil ein Krankenhausaufenthalt eine spezielle Nachsorge und Pflege nach sich zieht oder wenn die Pflegeperson die fachgerechte Pflege zeitweise nicht in vollem Umfang gewährleisten kann. Aber auch bei einer vorübergehenden Verschlimmerung einer Krankheit oder wenn die eigenen vier Wände barrierefrei umgebaut werden müssen, bietet sich die Inanspruchnahme einer Kurzzeitpflege an.

Die Kurzzeitpflege beinhaltet nicht nur die Unterkunft und Verpflegung, sondern natürlich auch alle Aspekte der Grundpflege und der medizinischen Behandlungspflege sowie die Teilnahme an unseren abwechslungsreichen Betreuungs- und Aktivitätenprogrammen.

Verhinderungs- und Ersatzpflege

Pflegende Angehörige leisten Unvorstellbares und sind oftmals sogar rund um die Uhr im Einsatz. Es gibt jedoch auch Zeiten, in denen Angehörige die Pflege nicht erbringen können – entweder weil sie selbst erkrankt sind oder weil ein Urlaub bevorsteht. Auch in diesem Fall muss natürlich bestens für die Angehörigen gesorgt sein. Für eine entsprechende Entlastung sorgen dann die Verhinderungs- und Ersatzpflege.

Die entstehenden Kosten trägt die Pflegekasse. Die Dauer der Verhinderungs- und Ersatzpflege beträgt maximal 4 Wochen.
In dieser Zeit kann die pflegebedürftige Person zu Hause durch unseren ambulanten Pflegedienst versorgt werden. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass die zu pflegende Person zur zeitlichen Überbrückung in unser Pflegeheim einzieht.

Pflegekosten - Pflegeanteilrechner

Stand {{stand}} - Alle Angaben ohne Gewähr

Berechnung Langzeitpflege

Bitte wählen Sie die gewünschte Einrichtung und den Pflegegrad um die Berechnung zu starten.

Langzeitpflege

Pflegesatz + {{ roundToTwo(langzeitpflege.pflegesaetze[einrichtung][pflegegrad] * 30.42) | currency:"€" }}
Unterkunft + {{ roundToTwo(langzeitpflege.unterkunft[einrichtung] * 30.42) | currency:"€" }}
Verpflegung + {{ roundToTwo(langzeitpflege.verpflegung[einrichtung] * 30.42) | currency:"€" }}
Investitionskosten + {{ roundToTwo(langzeitpflege.investition[einrichtung] * 30.42) | currency:"€" }}
Ausbildungungsrefinanzierungsbetrag + {{ roundToTwo(langzeitpflege.arb[einrichtung] * 30.42) | currency:"€" }}
Ausbildungszuschlag + {{ roundToTwo(langzeitpflege.az[einrichtung] * 30.42) | currency:"€" }}
Einzelzimmer + {{ roundToTwo(langzeitpflege.einzelzimmer[einzelzimmer] * 30.42) | currency:"€" }}
Zuschlag Demenzfachbereich (ab Pflegegrad 3) + {{ roundToTwo(langzeitpflege.demenz[demenz] * 30.42) | currency:"€" }}
Gesamtentgelt pro Monat (30,42 Tage) = {{ roundToTwo( getGesamtentgelt(einrichtung,pflegegrad,einzelzimmer,demenz) ) | currency:"€" }}

Berechnung Eigenanteil

Seit dem 01.01.2022 übernimmt die Pflegekasse nach §43c SGB XI einen zusätzlichen prozentualen Anteil der pflegebedingten Kosten und der Ausbildungszuschläge, abhängig von der Dauer des Pflegeheimaufenthaltes. Dadurch verringert sich der zu zahlende Eigenanteil.

Bis 12 Monate (5%) Mehr als 12 Monate (25%) Mehr als 24 Monate (45%) Mehr als 36 Monate (70%)
Gesamtentgelt pro Monat (30,42 Tage) {{ roundToTwo( getGesamtentgelt(einrichtung,pflegegrad,einzelzimmer, demenz) ) | currency:"€" }} {{ roundToTwo( getGesamtentgelt(einrichtung,pflegegrad,einzelzimmer, demenz) ) | currency:"€" }} {{ roundToTwo( getGesamtentgelt(einrichtung,pflegegrad,einzelzimmer, demenz) ) | currency:"€" }} {{ roundToTwo( getGesamtentgelt(einrichtung,pflegegrad,einzelzimmer, demenz) ) | currency:"€" }}
Anteil Pflegekasse - {{ roundToTwo(langzeitpflege.pflegekasse[pflegegrad] / 100) | currency:"€" }} {{ roundToTwo(langzeitpflege.pflegekasse[pflegegrad] / 100) | currency:"€" }} {{ roundToTwo(langzeitpflege.pflegekasse[pflegegrad] / 100) | currency:"€" }} {{ roundToTwo(langzeitpflege.pflegekasse[pflegegrad] / 100) | currency:"€" }}
Zusätzlicher Abzug - {{ roundToTwo(getZusaetzlicherAbzug(einrichtung, pflegegrad, 0.05)) | currency: "€" }} {{ roundToTwo(getZusaetzlicherAbzug(einrichtung, pflegegrad, 0.25)) | currency: "€" }} {{ roundToTwo(getZusaetzlicherAbzug(einrichtung, pflegegrad, 0.45)) | currency: "€" }} {{ roundToTwo(getZusaetzlicherAbzug(einrichtung, pflegegrad, 0.70)) | currency: "€" }}
Eigenanteil = {{ roundToTwo( getGesamtentgelt(einrichtung,pflegegrad,einzelzimmer,demenz) ) - roundToTwo(langzeitpflege.pflegekasse[pflegegrad] / 100) - roundToTwo(getZusaetzlicherAbzug(einrichtung, pflegegrad, 0.05)) | currency:"€" }} {{ roundToTwo( getGesamtentgelt(einrichtung,pflegegrad,einzelzimmer,demenz) ) - roundToTwo(langzeitpflege.pflegekasse[pflegegrad] / 100) - roundToTwo(getZusaetzlicherAbzug(einrichtung, pflegegrad, 0.25)) | currency:"€" }} {{ roundToTwo( getGesamtentgelt(einrichtung,pflegegrad,einzelzimmer,demenz) ) - roundToTwo(langzeitpflege.pflegekasse[pflegegrad] / 100) - roundToTwo(getZusaetzlicherAbzug(einrichtung, pflegegrad, 0.45)) | currency:"€" }} {{ roundToTwo( getGesamtentgelt(einrichtung,pflegegrad,einzelzimmer,demenz) ) - roundToTwo(langzeitpflege.pflegekasse[pflegegrad] / 100) - roundToTwo(getZusaetzlicherAbzug(einrichtung, pflegegrad, 0.70)) | currency:"€" }}

Berechnung Kurzzeit- bzw. Verhinderungspflege

Bitte wählen Sie die gewünschte Einrichtung und den Pflegegrad um die Berechnung zu starten.

Kurzzeitpflege für Tag(e)

Pflegesatz + {{ kurzzeitpflege.pflegesaetze[einrichtung][pflegegrad] | currency:"€" }}
Unterkunft + {{ kurzzeitpflege.unterkunft[einrichtung] | currency:"€" }}
Verpflegung + {{ kurzzeitpflege.verpflegung[einrichtung] | currency:"€" }}
Investitionskosten + {{ kurzzeitpflege.investition[einrichtung] | currency:"€" }}
Ausbildungungsrefinanzierungsbetrag + {{ kurzzeitpflege.arb[einrichtung] | currency:"€" }}
Ausbildungszuschlag + {{ kurzzeitpflege.az[einrichtung] | currency:"€" }}
Einzelzimmer + {{ kurzzeitpflege.einzelzimmer[einzelzimmer] | currency:"€" }}
Zuschlag Demenzfachbereich (ab Pflegegrad 3) + {{ kurzzeitpflege.demenz[demenz] | currency:"€" }}
Gesamtentgelt pro Tag = {{ ( kurzzeitpflege.arb[einrichtung] + kurzzeitpflege.pflegesaetze[einrichtung][pflegegrad] + kurzzeitpflege.unterkunft[einrichtung] + kurzzeitpflege.verpflegung[einrichtung] + kurzzeitpflege.investition[einrichtung] + kurzzeitpflege.az[einrichtung] + kurzzeitpflege.einzelzimmer[einzelzimmer] + kurzzeitpflege.demenz[demenz]) | currency:"€" }}
Gesamtentgelt für {{ kurzzeitpflege_tage }} Tag(e) {{ kurzzeitpflege_tage }} = {{ roundToTwo(( kurzzeitpflege.arb[einrichtung] + kurzzeitpflege.pflegesaetze[einrichtung][pflegegrad] + kurzzeitpflege.unterkunft[einrichtung] + kurzzeitpflege.verpflegung[einrichtung] + kurzzeitpflege.investition[einrichtung] + kurzzeitpflege.az[einrichtung] + kurzzeitpflege.einzelzimmer[einzelzimmer] + kurzzeitpflege.demenz[demenz]) * kurzzeitpflege_tage) | currency:"€" }}

Berechnung Eigenanteil Kurzzeitpflege

Gesamtentgelt für {{kurzzeitpflege_tage}} Tag(e) {{ ( kurzzeitpflege.arb[einrichtung] + kurzzeitpflege.pflegesaetze[einrichtung][pflegegrad] + kurzzeitpflege.unterkunft[einrichtung] + kurzzeitpflege.verpflegung[einrichtung] + kurzzeitpflege.investition[einrichtung] + kurzzeitpflege.az[einrichtung] + kurzzeitpflege.einzelzimmer[einzelzimmer]) * kurzzeitpflege_tage | currency:"€" }}
Anteil Pflegekasse - {{ getAnteilPflegekasse( einrichtung, pflegegrad, kurzzeitpflege_tage ) | currency:"€" }}
Eigenanteil = {{ (( kurzzeitpflege.arb[einrichtung] + kurzzeitpflege.pflegesaetze[einrichtung][pflegegrad] + kurzzeitpflege.unterkunft[einrichtung] + kurzzeitpflege.verpflegung[einrichtung] + kurzzeitpflege.investition[einrichtung] + kurzzeitpflege.az[einrichtung] + kurzzeitpflege.einzelzimmer[einzelzimmer]) * kurzzeitpflege_tage - getAnteilPflegekasseVerhinderungspflege( einrichtung, pflegegrad, kurzzeitpflege_tage )) | currency:"€" }}

Verhinderungspflege für Tag(e)

Pflegesatz + {{ kurzzeitpflege.pflegesaetze[einrichtung][pflegegrad] | currency:"€" }}
Unterkunft + {{ kurzzeitpflege.unterkunft[einrichtung] | currency:"€" }}
Verpflegung + {{ kurzzeitpflege.verpflegung[einrichtung] | currency:"€" }}
Investitionskosten + {{ kurzzeitpflege.investition[einrichtung] | currency:"€" }}
Ausbildungungsrefinanzierungsbetrag + {{ kurzzeitpflege.arb[einrichtung] | currency:"€" }}
Ausbildungszuschlag + {{ kurzzeitpflege.az[einrichtung] | currency:"€" }}
Einzelzimmer + {{ kurzzeitpflege.einzelzimmer[einzelzimmer] | currency:"€" }}
Zuschlag Demenzfachbereich (ab Pflegegrad 3) + {{ kurzzeitpflege.demenz[demenz] | currency:"€" }}
Gesamtentgelt pro Tag = {{ ( kurzzeitpflege.arb[einrichtung] + kurzzeitpflege.pflegesaetze[einrichtung][pflegegrad] + kurzzeitpflege.unterkunft[einrichtung] + kurzzeitpflege.verpflegung[einrichtung] + kurzzeitpflege.investition[einrichtung] + kurzzeitpflege.az[einrichtung] + kurzzeitpflege.einzelzimmer[einzelzimmer] + kurzzeitpflege.demenz[demenz]) | currency:"€" }}
Gesamtentgelt für {{ verhinderungspflege_tage }} Tag(e) {{ verhinderungspflege_tage }} = {{ roundToTwo(( kurzzeitpflege.arb[einrichtung] + kurzzeitpflege.pflegesaetze[einrichtung][pflegegrad] + kurzzeitpflege.unterkunft[einrichtung] + kurzzeitpflege.verpflegung[einrichtung] + kurzzeitpflege.investition[einrichtung] + kurzzeitpflege.az[einrichtung] + kurzzeitpflege.einzelzimmer[einzelzimmer] + kurzzeitpflege.demenz[demenz]) * verhinderungspflege_tage) | currency:"€" }}

Berechnung Eigenanteil Verhinderungspflege

Gesamtentgelt für {{verhinderungspflege_tage}} Tag(e) {{ ( kurzzeitpflege.arb[einrichtung] + kurzzeitpflege.pflegesaetze[einrichtung][pflegegrad] + kurzzeitpflege.unterkunft[einrichtung] + kurzzeitpflege.verpflegung[einrichtung] + kurzzeitpflege.investition[einrichtung] + kurzzeitpflege.az[einrichtung] + kurzzeitpflege.einzelzimmer[einzelzimmer]) * verhinderungspflege_tage | currency:"€" }}
Anteil Pflegekasse - {{ getAnteilPflegekasseVerhinderungspflege( einrichtung, pflegegrad, verhinderungspflege_tage ) | currency:"€" }}
Eigenanteil = {{ (( kurzzeitpflege.arb[einrichtung] + kurzzeitpflege.pflegesaetze[einrichtung][pflegegrad] + kurzzeitpflege.unterkunft[einrichtung] + kurzzeitpflege.verpflegung[einrichtung] + kurzzeitpflege.investition[einrichtung] + kurzzeitpflege.az[einrichtung] + kurzzeitpflege.einzelzimmer[einzelzimmer]) * verhinderungspflege_tage - getAnteilPflegekasse( einrichtung, pflegegrad, verhinderungspflege_tage )) | currency:"€" }}
In der Kurzzeit- und Verhinderungspflege übernimmt die Pflegekasse den Pflegesatz, den Ausbildungszuschlag und den Ausbildungsrefinanzierungsbetrag bis zu einem Betrag von 1774,00 € im Jahr. Die Kurzzeitpflege ist begrenzt auf 56 Tage, die Verhinderungspflege auf 42 Tage im Jahr. Beide Leistungsbeträge können auf Kosten der anderen Leistung aufgestockt werden. Nähere Informationen erfahren Sie bei Ihrer Pflegekasse oder gerne auch im persönlichen Gespräch in der Einrichtung.
In den Pflegegraden 1 - 5 besteht die Möglichkeit, bei der Pflegekasse für die Restkosten Erstattung über den Leistungsanspruch nach § 45b SGB XI (dauerhaft eingeschränkte Alltagskompetenz) in Höhe von 125 € pro Monat zu beantragen. Den Ihnen zur Verfügung stehenden Betrag können Sie bei der Pflegekasse erfragen.

Impressionen

Benötigen Sie weitere Informationen?

Kontaktieren Sie uns.
Wir beraten Sie gerne!

Unterkunft und Verpflegung

„Essen hält Leib und Seele zusammen“: Nach diesem Motto entwickelt unsere hauseigene Küche die Speisepläne, die sich stark an den regionalen Gepflogenheiten orientieren. Selbstverständlich bieten wir eine Menüauswahl an. Individuelle Wünsche werden gerne berücksichtigt.

Die vollständige Zimmerausstattung wird vom Haus gestellt, ist jedoch durch eigene Möbel ersetzbar. Die Reinigung der Zimmer erfolgt täglich, eine externe Firma kümmert sich in unserem Auftrag zuverlässig um die Wäsche, die drei Mal pro Woche geliefert wird.

Mit einem Aufpreis versehen sind Zusatzleistungen, etwa besondere Komfortleistungen bei Unterkunft und Verpflegung, wie Doppelzimmer zur alleinigen Nutzung sowie zusätzliche pflegerisch-betreuende Leistungen, die nicht bedarfsnotwendig sind. Sie sind vom Bewohner frei wählbar und werden gesondert vereinbart.

Daneben können auch sonstige Leistungen gewählt werden, die der Bewohner selbst veranlasst und bezahlt, wie zum Beispiel der Frisörbesuch oder die Fußpflege. Bei der Terminvereinbarung und –wahrnehmung leisten wir selbstverständlich organisatorische Unterstützung.

Pflegedokumentation

Zu unserer Pflege gehört selbstverständlich die Pflegedokumentation. Sie beinhaltet außer einer Pflegeprozessplanung unter anderem die ständige schriftliche Feststellung aller durchgeführten Leistungen.

Diese wichtige Maßnahme bildet die Grundlage zur Einstufung in den entsprechenden Pflegegrad durch Gutachten des medizinischen Dienstes der Krankenkassen. Auch dabei sind wir Ihnen gerne behilflich.

Prävention

Bei jedem neuen Bewohner werden im Rahmen des Aufnahmegespräches verschiedene Risiken, wie z.B. Sturz- sowie Dekubitus-Gefährdung durch unsere Pflegefachkräfte eingeschätzt. Es werden individuelle Präventionsmaßnahmen ausgearbeitet und diverse Prophylaxen angeboten, die das Ziel einer Risikominimierung verfolgen. Dazu zählen unter anderem die Dekubitusprophylaxe, Sturzprophylaxe und Schmerzprävention. Die klinische Einschätzung wird von professionellen Pflegefachkräften – unter Berücksichtigung von aktuellen Expertenstandards – eingeholt.

Aktivitäten

Wir bieten unseren Bewohnern ein umfangreiches und vielfältiges Programm an  Beschäftigungsmöglichkeiten, Aktivitäten und Therapieangeboten – ob Gymnastik, Hirnleistungstraining oder kreatives Gestalten. Das Gemeinschaftsgefühl wird in unseren Gruppenangeboten gestärkt.

Weitere Informationen finden Sie unter Betreuungsangebote und Aktivitäten

Medizinische Behandlungspflege

Die Behandlungspflege umfasst Leistungen der medizinischen Behandlungspflege, soweit sie nicht vom Arzt selbst erbracht wird, bzw. diese von ihm angeordnet wird. Die ärztliche und therapeutische Versorgung entscheidet der Bewohner nach seiner Wahl.