Danksagungen

Liebe Mitarbeiter/-innen des Pflegeheims Kessler-Handorn,

mein Vater F. D. hat sein letztes Lebensjahr bei Ihnen verbracht und durfte am 04.09.2017 friedlich einschlafen.

Für uns war es eine ganz große Beruhigung, ihn dort so liebevoll und fachlich kompetent versorgt zu wissen.

Bei jedem Besuch konnte ich erfahren, wie warm die ganze Atmosphäre ist, wie positiv zugewandt und einfühlsam mit den Bewohnern und Angehörigen umgegangen wurde.

Vielen Dank an Schwester Lydia und ihr Team vom WB2 Parkstraße für die liebevolle Fürsorge, mit der sie meinen Vater begleitet und, menschlich wie medizinisch hoch professionell, gerade auch in der Sterbephase, betreut haben.

Ganz wunderbar war auch, wie Sie meine Mutter liebevoll miteinbezogen haben und auf sie geachtet haben.

Den Mitarbeitern des Betreuungsteams und der Musikgeragogik gilt mein besonderer Dank für ihre tolle Arbeit, die meinen Eltern noch viele positive Erlebnisse beschert haben.

Ein riesen Kompliment auch für die Mitarbeiter der Hauswirtschaft für das hervorragende Essen. Zusammenfassend kann ich das ganze Konzept des Pflegeheims Kessler-Handorn nur als vorbildlich bezeichnen.

 

Ich wünsche Ihnen allen weiterhin viel Kraft für die nicht immer leichten Aufgaben und Freude bei der Arbeit und bedanke mich auch im Namen meiner Mutter nochmals ganz ganz herzlich bei Ihnen allen.

Bleiben Sie gesund und passen Sie gut auf sich auf!

Herzlichst,

C. B., September 2017


  Zurück zu den Danksagungen

Kessler-Handorn´s Corona News

Lieber Besucher,

wir möchten Ihnen Transparenz zum Thema Corona bei Kessler-Handorn verschaffen.

Die Einrichtungen Wohn- und Pflegeheim, Seniorenhaus Siegelbach und die Seniorentagesstätte “Altes Vereinsheim” sind coronafrei. Dennoch herrschen in den stationären Einrichtungen Besuchseinschränken sowie spezielle Besuchsregelungen.

Das Seniorenhaus Siegelbach (09.02.2021) und das Wohn- und Pflegeheim (15.02.2021) sind bereits mit beiden Corona-Impfdosen geimpft worden.

Besuchsregelungen für den stationären Bereich des Kessler-Handorn Seniorenhaus Siegelbach

Die aktuelle Inzidenzzahl in Kaiserslautern finden Sie hier.

  • Folgende Besuchszeiträume sind jetzt gültig:
    Montag – Donnerstag:  09.00 – 12.00 Uhr und  13.30 – 16.30 Uhr
    Freitag: 09:00 – 12:00 Uhr  und 13:30 – 16:00 Uhr
    Samstag, Sonntag und  Feiertag: 09.00 – 12.00  Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr
  • Sie müssen vor Antritt des Besuches einen tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest oder ab Mo., den 03.05.2021 eine Immunisierung nachweisen.  Die Schnelltestzentren in Kaiserslautern und Umgebung finden Sie hier.  Andernfalls erfolgt die Testung mit einem PoC-Schnelltest im Seniorenhaus.
  • Testzeiten: 9:00 – 12:00 Uhr und 13.30 – 16:00 Uhr
  • Die Immunisierungsquote im Seniorenhaus Siegelbach liegt zurzeit bei 87%. Bei einer Immunisierungsquote zwischen 75% – 90% sind max. 4 Personen aus 2 Hausständen erlaubt.
  • Besuche dürfen auf den Bewohnerzimmern stattfinden. Ein Aufenthalt in den Tagesräumen bzw. in der Gruppe mit anderen Bewohnern ist aus gegebenem Anlass nicht erlaubt.
  • Die Hygieneregelungen, die Sie zu Beginn des Besuches unterschreiben, sind strikt einzuhalten.

Besuchsregelungen des Wohn- und Pflegeheim Kessler-Handorn

Die aktuelle Inzidenzzahl in Kaiserslautern finden Sie hier.

  • Bitte melden Sie sich auf dem Wohnbereich telefonisch an, wenn Sie einen Besuch machen möchten.
  • Folgende Besuchszeiträume sind jetzt gültig:                          Montag – Dienstag: 13:30 – 17:30 Uhr
    Mittwoch – Freitag: 09:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 17:30 Uhr
    Samstag: 09:00 – 12:00 Uhr
    Sonntag und Feiertag: 13:30 – 17:30 Uhr
  • Sie müssen vor Antritt des Besuches einen tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest oder ab Mo., den 03.05.2021 eine Immunisierung nachweisen. Die Schnelltestzentren in Kaiserslautern und Umgebung finden Sie hier. Andernfalls erfolgt die Testung mit einem PoC-Schnelltest im Wohn- und Pflegeheim.
  • Testzeiten: 09:00 – 12:00 Uhr und von 13.30 – 16:00 Uhr
  • Die Immunisierungsquote im Wohn- und Pflegeheim liegt zurzeit bei 82%. Bei einer Immunisierungsquote zwischen 75% – 90% sind max. 4 Personen aus 2 Hausständen erlaubt.
  • Besuche (nach vorheriger telefonischer Anmeldung) dürfen auf den Bewohnerzimmern, sowie in dem Besucherraum im Foyer stattfinden. Ein Aufenthalt in den Tagesräumen bzw. in der Gruppe mit anderen Bewohnern ist aus gegebenem Anlass nicht erlaubt.
  • Die Hygieneregelungen, die Sie zu Beginn des Besuches unterschreiben, sind strikt einzuhalten.